Um 1298 wurde das Haus am Eck erstmals urkundlich erwähnt. Als Thingstätte, also Gerichtsstand, sorgte das aufrechte Gemäuer für Gerechtigkeit, bevor es Herberge und Postkutschstation wurde. Seit 1611 kehrt man ein in der holzgetäfelten "Eckstube" des Eggwirts. Die älteste Gaststätte des Ultentals ist ein Gasthof geblieben, darauf legt der Wirt den allergrößten Wert. Urige Tiroler Gastlichkeit wird hier vermittelt, heute wie anno dazumal.

weitere Ansichten >

stube